Am Ende verlierst immer Du – Neue Mindestlohngesetzgebung in Deutschland

logo

“Wer würde gewinnen? Ein Stock oder 1000 US Marines? – Man braucht doch nur einen Marine um den Stock zu zerbrechen. Ehrlich mal, Was zur Hölle? – Doch dann hast du zwei Stöcke. Stock gewinnt jedes mal” [1]
Ab dem 01.01.2015 tritt in der Bundesrepublik Deutschland unter dem Bereich “Soziale Gerechtigkeit” eine neue Mindestlohnregelung in Kraft;

Erstmals gilt in Deutschland ab dem 1. Januar 2015 ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro. 3,7 Millionen Menschen werden davon profitieren.  [2]

Zu dem Thema Mindestlohn allgemein habe ich bereits in einem anderen Artikel argumentiert, hier werde ich speziell auf den Einfluss eingehen, den der Mindestlohn (auch bereits im Vorfeld) auf Deutschland hat und untersuchen, inwieweit sich die Situation entwickeln wird.

Aber zunächst, was zur Hölle hat der obrige 4chan-Post [3] mit dem neuen Mindestlohn in Deutschland zutun?

“Am Ende verlierst immer Du – Neue Mindestlohngesetzgebung in Deutschland” weiterlesen

Hallo Welt – Hier Bin ich.

Hallo Welt, Hallo Gesellschaft,

am heutigen Tag startet mein neues Projekt “Lifestyle of Liberty”, ein Blog zum Thema angewandter Freiheitsphilosophie.

Was ist angewandte Freiheitsphilosophie wirst du dich nun fragen, lass mich es kurz erläutern.

Das Problem an Philosophie hängt an zwei Strängen; Einerseits die konstruierte Realität, in der die meisten Individuen ohne viel Einarbeitungszeit den Nutzen der philosophischen Botschaft eines Textes, Bildes oder Videos kaum verstehen. Problematisch ist dies vor allem dann, wenn religiöse Philosophie gar wörtlich genommen wird oder jemand ein Beispiel aus einer Abhandlung konkret umsetzt, ohne tatsächlich darüber zu reflektieren. “Hallo Welt – Hier Bin ich.” weiterlesen